Taxefy Logo Variante

Häufige Fragen

Taxefy hilft dir beim Erstellen und Einreichen deiner Steuererklärung.

Die App stellt die simple Fragen, wie in einem Gespräch mit einem Freund, zu relevanten Inhalten für deine Steuererklärung.

Mit diesen Informationen erstellt Taxefy im Hintergrund automatisch die zertifizierten Steuerformulare.

 

Wenn du alle Frgen beantwortet hast, kannst du die Steuererklärung direkt elektronisch vom Smartphone, vom Tablet oder per Web-Browser ans Finanzamt schicken.

Aktuell kannst du mit Taxefy noch nicht alle Steuerfälle bearbeiten.
Um unsere App nutzen zu können, muss dein Hauptwohnsitz zumindest einen Teil des Jahres in Deutschland gewesen sein.

 

Folgende Fälle sind in der aktuellen App-Version noch nicht enthalten:

  • Freiberufler, Selbstständige und Gewerbetreibende
  • Vermietung und Verpachtung von Wohnungen und Häusern
  • Unterstützung erwachsener Angehöriger mit Unterhaltszahlungen
  • Gewinnermittlung für Land- und Forstwirte
  • Einkünfte aus Photovoltaikanlagen

In den meisten Fällen dauert es etwa 6 bis 12 Wochen, bis der Steuerbescheid nach Einreichung der Steuererklärung erstellt und per Post an dich übermittelt wird.


Reichst du deine Steuererklärung gleich zu Jahresbeginn ein, musst du außerdem berücksichtigen, dass dein Finanzamt in der Regel erst Mitte März mit der Prüfung startet.

Wenn du schon länger wartest, kannst du dich direkt bei deinem Finanzamt nach dem Bearbeitungsstand erkundigen.

Wenn das Finanzamt feststellt, dass du zu viele Steuern gezahlt hast, kommt es zu einer Rückerstattung. 

Diese Steuerrückerstattung überweist das Finanzamt meist gleichzeitig mit der Erstellung des Steuerbescheids auf dein Bankkonto. 

Oftmals ist deine Rückerstattung also bereits auf deinem Konto eingegangen, bevor der Steuerbescheid in deinem Briefkasten liegt.  

Wenn der Steuerbescheid schon da ist, das Geld aber noch nicht, solltest du das Geld in den nächsten Tagen erhalten.

Sollte dir die Dauer der Auszahlung vom Finanzamt ungewöhnlich lange vorkommen, kontaktiere am Besten direkt dein zuständiges Finanzamt, um dem nachzugehen.

Zur Übermittlung deiner Steuererklärung an dein Finanzamt nutzen wir die offizielle ELSTER-Schnittstelle der Finanzbehörden. So werden deine Daten finanzamtkonform aufbereitet und sicher übermittelt.

 

Das Finanzamt erhält deine Daten so, als hättest du die offiziellen Formulare ausgefüllt.

 

ELSTER ist die Abkürzung für „Elektronische Steuererklärung“ und ist die offizielle Plattform der deutschen Finanzverwaltung. Über das Elster-Portal lassen sich Steuererklärungen elektronisch erstellen und an das Finanzamt übermitteln. 

Taxefy hilft dir beim Erstellen und Einreichen deiner Steuererklärung.

Die App stellt die simple Fragen, wie in einem Gespräch mit einem Freund, zu relevanten Inhalten für deine Steuererklärung.

Mit diesen Informationen erstellt Taxefy im Hintergrund automatisch die zertifizierten Steuerformulare.

 

Wenn du alle Frgen beantwortet hast, kannst du die Steuererklärung direkt elektronisch vom Smartphone, vom Tablet oder per Web-Browser ans Finanzamt schicken.

Aktuell kannst du mit Taxefy noch nicht alle Steuerfälle bearbeiten.
Um unsere App nutzen zu können, muss dein Hauptwohnsitz zumindest einen Teil des Jahres in Deutschland gewesen sein.

 

Folgende Fälle sind in der aktuellen App-Version noch nicht enthalten:

  • Freiberufler, Selbstständige und Gewerbetreibende
  • Vermietung und Verpachtung von Wohnungen und Häusern
  • Unterstützung erwachsener Angehöriger mit Unterhaltszahlungen
  • Gewinnermittlung für Land- und Forstwirte
  • Einkünfte aus Photovoltaikanlagen

In den meisten Fällen dauert es etwa 6 bis 12 Wochen, bis der Steuerbescheid nach Einreichung der Steuererklärung erstellt und per Post an dich übermittelt wird.


Reichst du deine Steuererklärung gleich zu Jahresbeginn ein, musst du außerdem berücksichtigen, dass dein Finanzamt in der Regel erst Mitte März mit der Prüfung startet.

Wenn du schon länger wartest, kannst du dich direkt bei deinem Finanzamt nach dem Bearbeitungsstand erkundigen.

Wenn das Finanzamt feststellt, dass du zu viele Steuern gezahlt hast, kommt es zu einer Rückerstattung. 

Diese Steuerrückerstattung überweist das Finanzamt meist gleichzeitig mit der Erstellung des Steuerbescheids auf dein Bankkonto. 

Oftmals ist deine Rückerstattung also bereits auf deinem Konto eingegangen, bevor der Steuerbescheid in deinem Briefkasten liegt.  

Wenn der Steuerbescheid schon da ist, das Geld aber noch nicht, solltest du das Geld in den nächsten Tagen erhalten.

Sollte dir die Dauer der Auszahlung vom Finanzamt ungewöhnlich lange vorkommen, kontaktiere am Besten direkt dein zuständiges Finanzamt, um dem nachzugehen.

Zur Übermittlung deiner Steuererklärung an dein Finanzamt nutzen wir die offizielle ELSTER-Schnittstelle der Finanzbehörden. So werden deine Daten finanzamtkonform aufbereitet und sicher übermittelt.

 

Das Finanzamt erhält deine Daten so, als hättest du die offiziellen Formulare ausgefüllt.

 

ELSTER ist die Abkürzung für „Elektronische Steuererklärung“ und ist die offizielle Plattform der deutschen Finanzverwaltung. Über das Elster-Portal lassen sich Steuererklärungen elektronisch erstellen und an das Finanzamt übermitteln. 

image 22 (1)
flat,750x1000,075,t

Wir sind immer für dich da!

Dein persönlicher Support, der wirklich hilft.

Unser Support-Team steht dir jederzeit unter [email protected] zur Verfügung.

Unser Support-Team steht dir jederzeit unter

zur Verfügung.

Persönlicher Support,
der wirklich hilft.

Professionell und kompetent

Auf unser geschultest Team aus Supportmitarbeiter:innen und Steuerexpert:innen ist immer Verlass.

Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden

Dein Anliegen ist uns enorm wichtig! Damit du nicht lange auf eine Antwort warten musst, meldet sich unser Team innerhalb von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch bei dir.

Transparente Kommunikation

Wir geben dir stets vollumfänglich und transparent Auskunft zu deinen Fragen und Informieren dich stets über den aktuellsten Stand.

Persönlich und vertraulich

Wir schätzen dein Vertrauen in uns, daher nehmen wir uns individuell Zeit für dich und pflegen gerne einen persönlichen und herzlichen Austausch mit dir.

FAQ-2 Kopie

Bereit für Deine Rückzahlung?

Deine Steuererstattung ist nur
wenige Klicks entfernt.

image 22 (1)

Wissenswert

Wer wir sind

Weiteres

Taxefy © 2023

Taxefy Logo Variante